Aktuelles

Erweiterung der SSW-Fertigungskapazitäten

Werk Ense

März 2017 – Bereits zu Beginn des Jahres 2017 wurde die neue Umwickelanlage im Werk Ense montiert und in Betrieb genommen und teilt die meistens zwischen 5 bis 10 Tonnen schweren Stahlcoils seither gewichtsmäßig genau nach Kundenvorgabe mit minimalstem Kantenversatz. 

Zur weiteren Steigerung unserer Fertigungskapazitäten und zur Unterstützung des Produktionsteams wurde ebenfalls zu Jahresbeginn eine weitere Schicht im Werk Ense eingeführt.